Schlafprobleme? Die Lösung: Allergiker Bettwäsche

Jahrelang hatte ich Schlafprobleme

Jahrelang hatte ich immer Schlafprobleme, ich wachte morgens auf und hatte dicke Augen und meine Nase lief oder war verstopft, ich war einfach völlig verquollen und so fühlte ich mich auch. Zudem war ich auch völlig übermüdet, da ich fast keine Nacht in Ruhe durchschlafen konnte und ständig aufstehen musste, da meine Nase eben völlig verstopft war und ich keine Luft bekam.

Das war eine sehr schwere Zeit, denn durch meinen Schlafmangel litt ich an Konzentrationsschwierigkeiten und war auf der Arbeit überhaupt nicht leistungsfähig. Ich wusste, so kann es nicht weiter gehen, ich musste auf irgendwas allergisch sein, denn ich konnte ja nicht die ganze Zeit krank sein, da selbst die hartnäckigste Erkältung irgendwann mal vorbei geht. Also musste ich unbedingt zum Arzt gehen und mich testen lassen, denn so konnte es wirklich nicht weiter gehen.

 

Ich bin Allergiker

Ich ging also zu meinem Arzt und dieser testete mich auf sämtliche Allergien und wir fanden heraus, was mir fehlte. Es stellte sich heraus, dass ich eine Hausstauballergie hatte und ich war froh, endlich herausgefunden zu haben, woran ich leide, denn gegen eine solche Allergie kann man relativ einfach etwas unternehmen. Ich suchte mir Informationen über meine Möglichkeiten und begann sofort meine Wohnung umzubauen und auszustatten.

Ungeeignete Bettwäsche führt zu allergische Reaktionen

Allergisch auf Hausstaubmilben

Gegen eine Allergie auf Milben und Hausstaub kann man einiges unternehmen, zum Beispiel hilft intensives und regelmäßiges Putzen der Wohnung und Staubwischen. Außerdem kann man seine Polster, Kissen, Bettdecken, Matratzen und Möbel wunderbar in Encasings verpacken und das muss nicht einmal doof aussehen oder ungemütlich sein, denn es gibt wunderschöne Encasings, die auch super gemütlich sind.

 

Allergiker Bettwäsche und Encasings

Encasings sind milbendichte Überzüge, welche die nicht milbendichten Polster, Kissen, Bettdecken, Matratzen oder andere Stoffe und Textilien sicher abschließen und verpacken, sodass die Hausstaubmilben keine Möglichkeit mehr haben rauszukommen und beim Allergiker eine Allergie bzw. eine allergische Reaktion auszulösen.

Zu solchen Encasings gehören auch Allergiker Bettwäschen, denn auch eine Allergiker Bettwäsche schließt Textilien ein, ist milbendicht, verhindert eine allergische Reaktion und ist somit ein Encasing.

Meine liebste Allergiker Bettwäsche ist das Bettwäsche-Set „Oslo“ von benevit van Clewe, denn sie ist super weich und angenehm auf der Haut, sieht schick aus und ist wirklich milbendicht. Endlich kann ich durchschlafen und wenn ich morgens aufstehe, bin ich frisch und ausgeschlafen, sehe nicht völlig verquollen aus und ich kann richtig durchatmen, denn ich habe keine verstopfte Nase mehr.

 

Mein hautschmeichelndes Encasing

Mein Encasing ist wirklich super angenehm auf meiner Haut, so macht es richtig Spaß, sich in meine Bettdecke, in meine Matratze und mein Kissen zu kuscheln. Es ist einfach so entspannend, sich endlich mal wieder beruhigt und ohne Sorgen in seine Bettdecken, Kissen, Matratzen und Encasings kuscheln zu können, ohne danach direkt eine verstopfte Nase zu haben, nur wer selber Allergiker ist, kann dieses Gefühl wohl nachempfinden. Darum ist es auch so wichtig für mich, ein super angenehmes Encasing, also eine super bequeme Allergiker Bettwäsche auf meinem Kissen, meiner Matratze und meiner Bettdecke zu haben, damit ich mich einfach so richtig wohlfühlen kann und abends meine verdiente Entspannung bekomme und die Milben und der Hausstaub mir nicht mehr den Schlaf rauben.

 

Allergie Bettwäsche auf Reisen

Beim Reisen gibt es für mich als Allergiker einige Probleme, da Hotels und Hostels oft keine Bettwaren (also Matratzenbezug, Kissenbezug und Bettdeckenbezug) haben, die mich vor dem Kontakt mit den Milben schützen. Da es auch oft auf der Website von Hotels keine Informationen zum Thema Bettwaren und Encasing gibt, habe ich mir angewöhnt, meinen eigenen milbendichten Reiseschlafsack mitzunehmen – das Model „Stockholm“ hat mir so schon mehrere Hotelnächte gerettet. Der Reiseschlafsack von benevit van Clewe verhindert meinen Kontakt zu Milben und Hausstaub, denn er ist Kissenbezug, Matratzenbezug und Bettdeckenbezug in einem, er ist also der perfekte Encasing Ersatz für Unterwegs. Zudem schützt er mich auch vor Betten, Matratzen, Kissen, Bettdecken und Bettwäsche, die einfach nicht so sauber sind, was in dem ein oder anderen Hotel oder Hostel ja leider schon mal vorkommt.

Manchmal reicht aber auch ein Encasing nicht, um vor Milben zu schützen, darum habe ich auch meistens meine eigenen Reisehandtücher dabei, die sind nämlich genauso für Allergiker geeignet wie mein Encasing von benevit van Clewe. Die Handtücher der Reihe „Göteborg“ eignen sich nicht nur zum Reisen, sondern auch für den Sport und das Trekking, zudem sind sie wie auch der Reiseschlafsack super leicht und nehmen im Rucksack wenig Platz weg.

Da ich eben auch auf Reisen keine Lust habe, von meiner Allergie geplagt zu werden, habe ich also fast immer mein Encasing oder meinen Reiseschlafsack und meine Handtücher dabei, um mich vor dem Kontakt mit den allergieauslösenden Milben zu schützen und ich muss sagen: Die Produkte helfen wirklich. Diese Allergiker Bettwäsche und das Encasing sind ein Service, den ich mir gerne leiste.

Mit den richtigen Bettwaren vermeiden sie Schlafprobleme

Ein guter Service und gute Qualität

Einen guten Service und gute Qualität habe ich bei benevit van Clewe gefunden, deren Artikel und besonders deren Bettwaren haben mich sehr überzeugt. Natürlich hat benevit van Clewe auch noch andere Artikel als einen Kissenbezug, einen Matratzenbezug und die Encasings für Allergiker. Es lohnt sich also auch für nicht Allergiker einmal Informationen über die Produkte einzuholen, denn auch die Matratzenauflagen und hautschmeichelnden Klamotten sind sehr empfehlenswert.

Wir empfehlen: