Auf Reisen: Wie ich zu meinem GERMANCUT Besteck Set kam

Auf Reisen: Wie ich zu meinem GERMANCUT Besteck Set kam

Als der nette Wirt sah, wie begeistert ich von seinen deutschen Besteck Sets war, schenkte er mir ein ganzes Besteckset von der Marke GERMANCUT.

Ich begann meine Reise ohne einen € in der Tasche: Als ich noch klein war, hatte meine Familie nicht viel Geld. Wir besaßen nicht viel. Gekocht und gegessen wurden viel Brot und Reis. So etwas wie Besteck gab es in unserem Haus nicht – weder Kochmesser, Messer noch Gabel noch Löffel geschweige denn ein Kinderbesteck. Alles wurde mit Brot gegessen. Oft beobachtete ich die reicheren Familien, die mit Besteck aßen. Das polierte Silber und Edelstahl glänzte in der Sonne. Manche besaßen sogar mehrere Sets.

Mein Vater, war der einzige, der ein Besteck-Stück besaß. Es war ein schön gearbeiteter Löffel, der filigran gearbeitete Verzierungen besaß und steht‘s poliert war.

Als mein Vater stab, vermachte er mir seinen Löffel, wie es so Brauch war. Daher kommt das bekannte Sprichwort: “Er gab den Löffel ab“. Danach zog ich los, um mein Glück in der Welt zu suchen.

 

Mit einem Löffel auf Reisen (1-tlg Besteckset)

Mit meinem Löffel in der Tasche ging ich los… ich lief und lief, meinen Proviant verspeiste ich mit meinem Löffel am Wegesrand und zog dann weiter. So wanderte ich bis es Nacht wurde und ich an einem Gasthaus ankam. Es war ein Haus der Kategorie: Ausgebaute Scheune – aber es reichte für mich. Ich ging mich anmelden. Ich nahm mir ein Zimmer und legte mich zur Ruhe. Es gab nicht viele andere Personen in dem Hotel oder zumindest sah man diese Personen nicht.

Am nächsten Morgen wollte ich mich gerade auf den Weg machen, da bat mich die Gastwirtin, ihr beim Holzsammeln zu helfen. Das tat ich auch. Aus Dankbarkeit schenkte sie mir eine wunderschöne Gabel aus Edelstahl, denn sie hatte mich mit meinem Löffel aus Edelstahl essen sehen.

Mit dieser besonderen Silber farbigen Gabel begann mein Besteck Set langsam Form anzunehmen. Bald würde ich ein ganzes Besteckset haben.

 

Mit einem Löffel und einer Gabel auf Reisen (2-tlg Besteckset)

So zog ich weiter mit meinem kleinen Besteckest, meiner Gabel und meinem Lieblingslöffel, in der Tasche – 2-teilig war mein Set nun schon.

Mit einem Löffel und einer Gabel auf Reisen

Es dauerte nicht lange, bis ich zu einem kleinen Bach kam. Ich beschloss eine Rast einzulegen und etwas zu essen. Ich holte mein Besteck heraus und begann meine Mahlzeit zu verspeisen.

Plötzlich sah ich im Bach etwas glitzern. Ich stand auf und ging hinüber. Im klaren Wasser lag eine kleine silberne Gabel. Es war eine kleine Kuchengabel. Vorsichtig nahm ich sie hoch, rieb die Kuchengabel trocken und steckte sie in meine Tasche. Noch ein Besteck mehr für mein Besteckset. Nun bestand mein Besteckset aus einem Löffel, einer Gabel und einer Kuchengabel, wenn das mit meinem Besteckset so weiter ging, würde ich bald nicht nur ein Besteck besitzen, sondern mehrere Bestecksets.

Nun besaß ich aber erst mal ein 3-tlg Besteck Set.

 

GERMANCUT Besteck Set:

GERMANCUT Besteck Set

Bildquelle: https://germancut.de/produkt/besteckset-t-storm/

Mit einem Löffel, einer Gabel und einer Kuchengabel auf Reisen (3-tlg Besteckset): Am Abend kam ich erneut an einer Gaststätte an, die Kategorien der Zimmer waren besser als jene der ersten. Das Anmelden ging relativ schnell und so konnte ich schnell einschlafen – mein 3-teiliges Besteck Set sicher in meiner Tasche.

Am nächsten Morgen gab es ein leckeres Frühstück – In diesem Gasthof gab es die verschiedensten Bestecksets, mir fiel das tolle Design von der Marke Germancut (Zur Homepage https://germancut.de/)direkt auf. All diese Germancut Sets waren unterschiedlich, hatten andere Namen und jedes Besteck Set war schöner als das andere. Die Bestecksets waren sorgfältig poliert und jeder Artikel glänzte nur so.

Auf Reisen: Wie ich zu meinem GERMANCUT Besteck Set kam

Bildquelle: https://germancut.de/

Die Bestecksets von GERMANCUT gab es in den verschiedensten Variationen, 10-teilig, 20-teilig, 30-teilig, 40-teilig, 50-teilig und mehr. Ich habe mich mal im Internet schlau gemacht und werde euch diese mal auflisten:

Als der Wirt sah, wie begeistert ich von seinen Besteck Sets war, schenkte er mir ein ganzes Besteckset von der Marke GERMANCUT.

Besteck Set aus Edelstahl

Bildquelle: https://germancut.de/shop_/

Ich war hell auf begeistert von meinem neuen Besteck Set aus Edelstahl. Das neue Besteck Set war inkl. Messer und Teelöffel, die auch aus Edelstahl waren.

 

Alle Kategorien eines Sets

Nun ergänzten auch noch Messer, Steakmesser inkl. Teelöffel und Brotmesser mein Set. Ich hatte alle Kategorien eines Besteck Sets abgedeckt und das auch noch aus tollem Edelstahl. Viele Personen hatten zu der Vervollständigung meines Sets aus Edelstahl beigetragen. Diesen Personen war ich sehr dankbar. Nun war mein Set 20-teilig. Es gibt zwar Sets die 40-teilig, 50-teilig oder 60-teilig sind, aber das störte mich nicht. Ich fand mein Edelstahl-Besteckset wunderbar.

 

Meine Reise endete mit einem kompletten Besteck Set

Ich habe keinen € für mein Besteck Set von Germancut bezahlt! Auf meiner Reise traf ich so viele nette Personen, die mir Teile für mein Besteck Set schenkten. Jeder Artikel, ob Messer oder Gabel, aus Edelstahl oder Silber, poliert oder nicht poliert, war wunderbar.

Es gibt Besteck-Set-Artikel der verschiedensten Kategorien und alle sind toll, egal ob Messer Gabel oder Kinderbesteck. Meine Leidenschaft für Bestecksets habe ich nie verloren und heute, wo ich selber Kinder habe und mir mehr € zur Verfügung stehen, habe ich ihnen sogar ein Kinderbesteck gekauft.

 

Kostenloses Besteckset

Mein Besteckset ist toll. Und es hat nichts gekostet. Auch mit Nettigkeit kommt man an sein Ziel.

Es gibt wunderbare Personen, die mir auf meinem Weg geholfen haben und zu meinem Besteckset inkl. allen Details beigetragen haben. Diesen Personen gilt großer Dank.

Am liebsten ist mir jedoch immer noch mein Lieblingslöffel.

Wir empfehlen:







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...